Logo print-head
Home
Beispiele

So funktioniert es

Referenzen
Presse
Bestellung
AGB's
Kontakt und Callback
Impressum

So funktionierts:

print-head bietet Ihnen zwei Arten von Dienstleistungen. Unseren Standard-Service sowie den Premium-Service.

Standard-Service:

Schritt 1
Sie nennen uns den von Ihnen als letztes bezahlten Betrag und die Parameter wie Papiersorte, Farbanzahl und Auflage für ein Druckerzeugnis, welches Sie bei einer Druckerei Ihrer Auswahl in Auftrag gegeben haben oder zum ersten Mal in Auftrag geben werden.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Papier, Folien, Kleidung oder Geschenkartikel bedrucken lassen möchten.

Schritt 2
print-head sucht nun nach einer günstigeren Alternative, ohne die von Ihnen angegebenen Druckparameter zu ändern. Dabei achten wir darauf, dass sich die von uns ausgewählten Druckereien in Ihrer Nähe befinden, damit Sie den Service der neuen Druckerei voll in Anspruch nehmen können.

Schritt 3
print-head teilt Ihnen in diesem Schritt den günstigeren Druckpreis mit. Sie entscheiden nun, ob Sie Ihre Drucksache bei der von uns recherchierten Druckerei in Auftrag geben wollen.

Schritt 4
Wenn Sie sich für die von uns recherchierte Druckerei entscheiden, ergibt sich aus Ihrer Ersparnis, also der Differenz aus Ihrem alten Preis und dem günstigeren Preis unser Auftragshonorar in Höhe von 30 bzw. 35 Prozent.

Schritt 5
Wenn Sie mit der Höhe des Auftragshonorars einverstanden sind und der Auftrag somit zustande kommt, teilen wir Ihnen die Kontaktdaten der von uns recherchierten Druckerei mit.

Premium-Service:

Hier übernehmen wir auch die gesamte Druckabwicklung. Das heißt, dass print-head neben der Recherche (Schritte 1 - 5) auch die von Ihnen zur Verfügung gestellten druckreifen und fehlerfreien Daten an die günstigste Druckerei weiterleitet und den Druck überwacht.
Neben der Preisersparnis für den Druck, sparen Sie auch die Zeit, sich um den Druckauftrag zu kümmern und können sich so auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren.
Für den Premium-Service berechnen wir Ihnen ein Honorar in Höhe von 35 bzw. 40 Prozent bezogen auf die Differenz zwischen Ihrem und unserem Preis.